Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

missio_ebooks_01_2013

missio magazin 1/2013 21 >> Ein deutsches Urlauberpaar auf Gran Canaria stößt auf Boatpeople aus dem Sene- gal. Ein Mann und ein Junge gehen der Frau besonders ans Herz. Die Geschichte erzählt von der Schnittmenge gegensätzlicher Per- spektiven: Das Meer – blau schimmernd, Sandstrand, Sonne auf der einen Seite, Angst, Gefahr und Tod auf der anderen. Gegen den Willen ihres Freundes versucht die Frau, den Flüchtlingen zu helfen. Diese geraten jedoch in die Fänge krimineller Menschenschmuggler. Film auf DVD, 92 Min; FSK:12; 13,99 Euro. << Myrttinen, Schlicher / Tschanz (Hg.): DIE FARBE DES OZEANS sehen, hören erleben Lloyd Jones: DIE FRAU IM BLAUEN MANTEL >> Der neue Roman des neuseeländischen Schriftstellers erzählt die Geschichte einer afrikanischen Migrantin. Aber wer ist diese Frau, deren Ziel Berlin ist, auf der Suche nach ihrem Kind, das ihr einst entrissen wurde. Sie nennt sich Ines, doch niemand kennt ihren richtigen Namen. Mühsam schlägt sie sich durch, trifft Menschen, die ihr helfen, die sie ausbeuten oder die sie selbst ausnutzt. Der Leser kennt sie nur durch die Beschreibung derer, die ihr begegnet sind. Rowohlt, 320 Seiten, gebunden, 19,95 Euro. << Jürgen Zangenberg / Jens Schröter (Hg.): BAUERN, FISCHER UND PROPHETEN medien > >> Im Norden Israels liegt die biblische Region Galiläa mit dem See Genezareth, die Hei- mat Jesu. Doch wie sah Galiläa zu Zeiten Jesu tatsächlich aus? Der Leser bekommt einen Ein- blick in das politische, soziale und kulturelle Leben der Menschen in Galiläa. Hochwertige Fotos der Landschaft und ihrer Kulturdenkmäler ergänzen das Bild. Philipp von Zabern, 144 Seiten, 24 x 30cm; 100 Abb., gebunden, mit Schutzumschlag, 29,99 Euro. << >> „Wer sich mit Religionen beschäftigt, schenkt seinen Mitmenschen Beachtung und versteht sie besser“, meint die Autorin. Ein schöner Grund, dieses Buch zur Hand zu nehmen. Man erfährt nicht nur die Besonderhei- ten der fünf größten Religionen, zum Beispiel, warum sich Buddhisten nach dem Nichts sehnen, es macht auch Spaß, den mythischen Geschichten zu folgen, wundervoll ergänzt mit den Illustrationen von Claudia Lieb. Gerstenberg Verlag, 160 Seiten, gebunden, 24,95 Euro. << Christine Schulz-Reiss / Claudia Lieb (Illustrationen): DAS HAUSBUCH DER WELTRELIGIONEN 20-21_SHE_13-01:20-21_SHE_13-01 26.11.2012 11:30 Uhr Seite 21

Pages