Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

missio_ebooks_03_2014

missio magazin 3/2014 21 >> Flickwerk ist die passende Beschreibung für das Leben der neunjährigen Pumpkin in Sambias Haupt- stadt Lusaka. Sie ist aufsässig, unbeliebt, und die Alkoholsucht ihrer Mutter nimmt immer schlimme- re Züge an. Sie zieht zu ihrem wohlhabenden Vater, einem Schürzenjäger mit Doppelmoral und Ehefrau, wo ihr nur das alte Dienstmädchen Sissi Wohlwollen entgegenbringt. Später ist Pump- kin eine erfolgreiche Architektin mit Familie. Ihre Kindheit wirft aber einen langen Schatten auf ihr von Misstrauen und Lügen ge- prägtes Leben. Afrika Wunder- horn, 220 Seiten, 24,80 Euro. << Ellen Banda-Aaku PATCHWORK sehen, hören erleben Meja Mwangi RAFIKI >> Er könnte ohne Geld leben, wenn die Welt ihn ließe. Rafiki tingelt mit seinen Liedern durch die kenianische Stadt Nanyuki. Will er seine Frau behalten, muss er Geld für das Studium seiner Tochter aufbringen. Doch bei seinem Über- fall auf den indischen Händler im Ort sind auch dort die Kas- sen leer, weil die Menschen ihre Schulden nicht bezahlen. So wird Rafiki zum Schuldeneintreiber in einer in Armut ver- sinkenden Stadt. Lustig und skurril. Peter Hammer Verlag, 326 Seiten, gebunden, 22 Euro. << Michael Boyny AFRIKA. BEGEGNUNGEN ZWISCHEN KAIRO UND KAPSTADT medien > >> „Warum wissen wir so wenig über das ganz normale Leben in Afrika?“, fragt der Welten- bummler Michael Martin im Vorwort, und gibt die Antwort: „Weil es in unseren Medien kaum präsent ist.“ Der Münchner Fotograf Michael Boyny hat sich auf eine tausende Kilome- ter lange Entdeckungsreise begeben. Es ist ihm gelungen, die ganze Energie der Menschen und die einzigartige Schönheit dieses Kontinents einzufangen. Frederking & Thaler, 240 Seiten, ca. 200 Abbildungen, 49,99 Euro << >> Die Geschichte der Gulabi Gang und ihrer Anführerin Sampat Pal ist aktueller denn je. Mit ihren Bambusstöcken und ihren pinken Saris sind die rebellischen Frauen immer in Aktion. Die pakistanisch-irische Autorin erzählt vom manchmal nicht gewaltfreien Aufbegehren gegen die alltäg- liche Gewalt gegen Frauen in Indien. (Siehe Reportage über die „Rebellion in Rosa“, missio magazin 3/10). Verlag Hanser Berlin, 256 Seiten, gebun- den, 19,90 Euro. << Amana Fontanella-Khan PINK SARI REVOLUTION

Seitenübersicht