Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

missio_ebooks_06_2016

14 | missio 5/2016 Manila is calling In den Wolkenkratzern der Metropole sind die Bildschirme niemals dunkel und die Telefone nie still: Rund eine Million Filipinos arbeiten in der Call-Center-Industrie. Sie erwirtschaften mittlerweile ebenso viel Geld wie die elf Millionen Filipinos, die im Ausland arbeiten und haben den Indern den Rang abgelaufen. Manche verhelfen dabei australischen Studenten zum Studienabschluss. TEXT: BARBARA BRUSTLEIN | FOTOS: JÖRG BÖTHLING

Seitenübersicht